top of page

SERVICES

Hier finden Sie einen Überblick zu den speziell auf die Bedürfnisse von Museen zugeschnittenen Workshops und Tools von VXD Studio rund um die Themen Design Thinking und KI.

WORKSHOPS

KI als effizientes Werkzeug für die externe Museumskommunikation

  • Umfang: 2 Stunden

  • Anwendungsmöglichkeiten von ChatGPT im Museumsalltag - Chancen und Grenzen

  • Digital

  • Einführung in das Thema „Generative KI“

  • Wie nutze ich ChatGPT erfolgreich? Ein „How to prompt“-Guide

  • Nächste Termine: 29. Mai, 21. Juni 2024, 10 - 12 Uhr

  • Kosten: 99 € p.P. 

DESIGN THINKING BASICS FÜR MUSEEN

Mit Design Thinking Innovation und Co-Creation fördern

  • Umfang: 2 Stunden

  • Beispiele für die praktische Anwendung im Museumsalltag

  • Digital

  • Einführung ins Design Thinking und den Design Thinking Prozess

  • Nächster Termin: 4. September 2024, 10 bis 12 Uhr

  • Kosten: 99 € p.P. 

STEP INTO YOUR VISITOR'S SHOES

Besucher:innenbedürfnisse erkennen, Potentiale entdecken und trotz begrenzter Ressourcen mit einer positiven Gesamtbesuchserfahrung überzeugen

  • Teil 1: Workshop (1 Tag, Inhouse)
    Einführung ins Design Thinking; praktische Anwendung von Personas und Visitor Journey Mapping; Brainstorming zu vorhandenen Besucher:innen-Daten

  • ​Teil 2: Visitor Research durchgeführt von VXD Studio​
    Service Safari, Website Usability Check, Think Aloud Usertest und Analyse der Voice of Visitors Online

  • Teil 3: Workshop (1 Tag, Inhouse)​
    Researchgestützte Visitor Journey Map und Persona; Next Steps - Potentiale, Lösungen, Priorisierung

INHOUSE WORKSHOPS FÜR IHRE INSTITUTION

Von der Theorie bis in die konkrete Anwendung

  • Design Thinking-Workshops zu konkreten Anwendungsfällen in Ihrer Institution

  • Digital oder vor Ort

  • Einführungskurse zu ChatGPT als Inhouse-(Online)-Workshops

WORKSHOP + RESEARCH 

Die Website als Türöffner für den Museumsbesuch.

Einfach umsetzbare Wege zur Verbesserung der Usability

  • Einführung in das Thema Usability und praktische Anwendung der Usability-Heuristiken

  • Einführung und praktische Anwendung des Think Aloud Usertestings

  • Inhouse

  • Umfang: 1 Tag

  • Optional zubuchbar: Durchführung eines Website Usability Checks

KI TOOLS FÜR MUSEEN

CONTENT CREATION-TOOL FÜR MUSEEN

  • Mehrsprachiger KI-basierter Content Assistant zur Erstellung von kanalspezifischem Content für PR, Marketing und Onlinekommunikation

  • Browserbasierter Content-Chatbot (keine Software-Installation notwendig)

  • Kosten: ab 1.000 € p.a.

  • Individualisierung der Künstlichen Intelligenz auf die Inhalte der Institution

  • Content-Beratung und Onboarding-Workshop inkl. "How to prompt"-Guide

  • Persönlicher Login-Bereich

INDIVIDUELLE BERATUNG

  • Modulare Zusammenstellung von einzelnen Bausteinen (Inhouse-Workshops, Frameworks, Research, Analysen)

  • ​Individuelle Inhouse-Workshops zu weiteren Tools aus Design Thinking, UX Design und Service Design, etwa zu Themen wie Innovationsarbeit oder Entwicklung digitaler Produkte (Theorie und Praxis)

CHATBOT FÜR MUSEEN

  • Mehrsprachiger KI-basierter Chatbot für den Dialog mit Besucher:innen

  • Bereitstellung des Chatbots via URL für eine einfache Nutzung auf unterschiedlichen Devices

  • Hosting

  • Individualisierung der Künstlichen Intelligenz auf die eigenen Inhalte (Ausstellungen, einzelne Werke, Protagonist:innen etc.)

  • Storytelling- und Content-Beratung

DIGITALE ESSAYS

  • Grafische Gestaltung 

  • Digitales Storytelling

  • Optional: Textredaktion

  • Usertesting

BERATUNG

VISITOR JOURNEY MAPPING IM MUSEUM

Was ist Visitor Journey Mapping und wie lässt es sich im Museum anwenden?

  • Umfang: 2 Stunden

  • Best Practices

  • Digital

  • Einführung Personas und Visitor Journey Mapping

  • Kosten: 99 € p.P. 

  • Nächster Termin: 12. Juli 2024, 10 bis 12 Uhr

VISITOR JOURNEY MAP IN DER ANWENDUNG

Praktische Anwendung von Visitor Journey Mapping für ihr Museum

  • Umfang: 1 Tag

  • Best Practices

  • Inhouse

  • Einführung Personas und Visitor Journey Mapping

  • Erstellung einer hypothesengestützen Visitor Journey Map für die eigene Institution

bottom of page